Schule am Hellweg
Schule am Hellweg

Seite übersetzen...

Anschrift

Schulgarten am Abzweig Friedrich Fröbel

Auf dem Gelände der Friedrich-Fröbel-Schule wird seit dem Schuljahr 2010/11 im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft ein Schulgarten eingerichtet. Die Schülerinnen und Schüler sollen durch die Arbeit im Schulgarten Pflanzen und Tiere, deren Lebensweise sowie die heimische Pflanzenvielfalt kennen lernen. Sie sollen das Pflanzenwachstum beobachten und die Entwicklung bewerten. Durch die Verknüpfung verschiedener Bestandteile eines Gartens werden den Schülerinnen und Schülern ökologische Beziehungen bewusst, sie begreifen Zusammenhänge und können diese bei der praktischen Arbeit anwenden. Die Schülerinnen und Schüler verfeinern ihre Sinne und ihr ästhetisches Empfinden, staunen und entwickeln Freude an der Schulgartenarbeit.

Ziel ist es, den Schulgarten als wichtigen Lern- und Erlebnisraum für schulische und außerschulische Natur- und Umweltbildung heranwachsen zu lassen. Eine Kooperation mit Grün & Gruga und dem Zehnthof findet statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule am Hellweg

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.