Schule am Hellweg
Schule am Hellweg

Seite übersetzen...

Anschrift

Leitziele der Schule am Hellweg

Präambel:

Die Schule am Hellweg sieht es als ihre Aufgabe an, ihre Schülerinnen und Schüler zu befähigen, ihr gegenwärtiges und zukünftiges Leben selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu führen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Dies geschieht durch eine Lernförderung, die lebenspraktisch und ganzheitlich ausgerichtet den Bedürfnissen des Einzelnen angepasst ist und den oft entmutigten Kindern und Jugendlichen neue Entwicklungschancen ermöglicht. Zudem berücksichtigt der Unterricht die Bedingungen des außerschulischen Umfelds (Familie, Freunde, soziale Situation) und trägt damit zur Alltagsbewältigung bei.

Die Schule am Hellweg versteht sich darüber hinaus als Lobby für ihre Schülerinnen und Schüler und deren Eltern und unterstützt sie in der Formulierung und Durchsetzung ihrer Interessen.

 

1.) Leitziel: Lernen

Die Schule am Hellweg ist ein Ort, an dem gern gelernt wird, weil sie ihren Schülerinnen und Schülern Lernen erst ermöglicht. Dazu sucht sie individuelle Lernwege, erstellt Förderpläne und ermöglicht Leistung.

 

2.) Leitziel: Erziehung zu Werten

Die zentrale Aufgabe der Schule am Hellweg ist es, ihren Schülerinnen und Schülern Werte zu vermitteln, in deren Mittelpunkt Menschlichkeit, Toleranz und Respekt stehen.

Erziehung zu Werten und sozialem Leben sind fester Bestandteil von Unterricht und Schulleben, dabei sind die Lehrerinnen und Lehrer Begleiter, Vorbilder und Wegweiser.

 

3.) Leitziel: Zusammenarbeit mit Eltern

Die Lehrerinnen und Lehrer der Schule am Hellweg unterstützen die Eltern in ihrer Verantwortung für die Erziehung ihrer Kinder. Die Eltern werden an den schulischen Erziehungs- und Entscheidungsprozessen beteiligt und sollen das Schulleben mit gestalten.

 

4.) Leitziel: Öffnung

In der Überzeugung, dass gemeinsames Leben und Lernen stets durch die Kooperation aller Kompetenzpartner bereichert wird, öffnet sich die Schule am Hellweg allen an Erziehung und Bildung beteiligten Institutionen. Die Schule am Hellweg ist aktiver Partner eines regionalen Netzwerks.

 

5.) Leitziel: Fit fürs Leben

Die Schule am Hellweg verbindet schulisches Lernen mit beruflicher Integration, um ihren Schülerinnen und Schülern die Aufnahme einer Berufsausbildung oder Beschäftigung zu ermöglichen.

Durch lebenspraktische Angebote sollen die Schülerinnen und Schüler befähigt werden, ihr Leben als Erwachsene zu bewältigen.

 

6.) Leitziel: Weiterentwicklung der Lehrkräfte

Die Lehrerinnen und Lehrer der Schule am Hellweg stellen sich den ständig wechselnden Anforderungen im beruflichen Alltag.

Laden Sie hier in Kürze unser Schulprogramm herunter:

Download
Unser Schulprogramm
Neuer Datei-Download
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule am Hellweg

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.